Programm

Aria di Festa, unter diesem Motto veranstalten wir auch in diesem Jahr die 12. Italienische Woche in Weilheim. Diesen „Festduft“ möchten wir sehr gerne direkt wieder in die Stadt Weilheim zaubern.
Das Konzept unserer Veranstaltung besteht darin, den interkulturellen Austausch in Weilheim zu fördern und zu vertiefen. Durch Vorstellung verschiedener Regionen Italiens, Durchführung eines kulturellen Rahmenprogramms und Live Musik, sowie weiteren Darbietungen werden wir diese Idee umsetzen. Das Interesse an dieser Veranstaltung ist in den letzten Jahren stetig gestiegen und wir freuen uns über den regen Zuspruch für die Italienische Woche, welche immer mehr Weilheimer, Gäste und natürlich auch
Touristen aus nah und fern anlockt.

PROGRAMMÜBERSICHT vom 20.06.2019 bis zum 23.06.2019

Donnerstag, den 20.06.2019

Konzert – Klassik am Kirchplatz: „Opera in Piazza“
In diesem Jahr steht das Klassik Konzert „Opera in Piazza“/Klassik am Kirchplatz ganz im Focus der großen Arien aus den Opern von Donizetti bis Puccini und Verdi.
Sopran:Victoria Burneo Sanchez,  Tenor: Nester Martorell Perez, Bariton: Walter Franceschini, Piano: Luca Schinai

Beginn: 19.30 Uhr | Einlass und Öffnung der Verkaufsstände ab 18.30 Uhr
Karten erhältlich im Vorverkauf bei der Buchhandlung Stöppel am Kirchplatz in Weilheim. Vorverkauf Beginn ab Mitte Mai. Kosten € 15.- | An der Abendkasse € 17.-

** Bitte beachten Sie die allgemeinen Hinweise und Bedingungen dazu hier der Internetseite www.italienische-woche.info und auf dem Festplatz *** Siehe dazu unter unter AGB. Diese Hinweise werden ebenso gut sichtbar am Festgelände angebracht.

Freitag, den 21.06.2019:

11 Uhr: Eröffnung der Verkaufsstände auf der Piazza. | Ende 23.30 Uhr
18 Uhr: offizielle Eröffnung der Italienischen Woche durch den Schirmherren und 1.Bürgermeister Markus Loth.
18.30 Uhr: Live Musik, mit dem „Duo Martinis“ mit Andrea und Max.
Ein stimmungsvoller, musikalischer Abend wird sie auf unserer 12.Italienischen Woche am Kirchplatz zum Festauftakt begrüßen.

Samstag, den 22.06.2019

Beginn:11 Uhr bis Ende 23.30 Uhr
11 Uhr: Eröffnung der Verkaufsstände auf der Piazza. | Ende 23.30 Uhr
ab 18.30 Uhr: Live Music mit den „Tre Martinis“. Andrea, Carolina und Max.
Erleben Sie einen unvergesslichen Abend mit einem vielfältigen Repertoire an italienischen und internationalen Klassikern …und italienischer Leidenschaft. Spaß und Tanz ist garantiert.

Sonntag, den 23.06.2019:

11 Uhr: Eröffnung der Verkaufsstände auf der Piazza. | Ende 19 Uhr

ab 13 Uhr: geplant, musikalischer Frühschoppen.

Es ist inzwischen schon Tradition, dass wir die Festivitäten auf dem Kirchplatz mit einem kulturellen Rahmenprogramm umgeben, um dem Anspruch unseres Vereinszweckes, Förderung des Interkulturellen Austausches und dem Begriff der Italienischen Woche gerecht werden zu können. In diesem Jahr veranstalten wir zusammen mit der Sparkasse Oberland eine Fotoausstellung ganz unter dem Motto „Italienische Impressionen“

Start der Ausstellung in der Filiale am Marienplatz: Freitag, der 14.06.2019

Darüber hinaus gibt es auch in diesem Jahr ein „Italien Quiz“. Wir testen ein wenig Ihr Grundwissen über Italien . Die Fragen des Quiz liegen ab Anfang Juni bei der Buchhandlung Stöppel aus. Natürlich wird es auch diese Mal wieder Etwas zu gewinnen geben. Die Gewinner werden am Samstag auf der Bühne ab 18 Uhr gezogen.

Wichtiger Hinweis: Allgemeine Geschäftsbedingungen und Hinweise für die „Italienische Woche“ in Weilheim am Kirchplatz vom 20.06.2019 bis zum 23.06.2019

 

Gegenstand: Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Hinweise von Vita e Cultura Italiana Weilheim e.V., nachstehend VCI genannt, regeln die rechtlichen Beziehungen zwischen den Besuchern der Italienischen Woche und die angeboten Veranstaltungen.

Anerkennung und Gültigkeit der AGB dieser Hinweise: Die AGB- Allgemeinen Hinweise gelten für die Zeit der Italienischen Woche in Weilheim auf dem Kirchpatz. Mit dem Betreten des Kirchplatzes in Weilheim während dieser Zeit bzw. mit dem Erwerb von Eintrittskarten für Veranstaltungen der Italienischen Woche, im speziellen „Klassik am Kirchplatz“ werden diese (AGB) anerkannt und gelten für die Dauer des Besuchs der Italienischen Woche auf dem Kirchplatz.

Kartenverkauf, Gültigkeit: Karten für Klassikkonzert „Klassik am Kirchplatz“ können im Vorverkauf erworben werden; Karten, die an der Abendkasse gekauft werden enthalten einen Aufschlag. Der Preis der Eintrittskarte beinhaltet die Umsatzsteuer. Beim Verlassen der Veranstaltung bzw. des Kirchplatzes verlieren die Karten ihre Gültigkeit. VCI behält sich Besetzungs-und Programmänderungen vor. Diese berechtigen nicht zur Rückgabe der Eintrittskarte.Bei einer vorzeitigen Veranstaltungsabsage (48 Stunden) wird der Eintrittspreis auf Wunsch zurückerstattet.

 Sitzplätze: Nach Maßgabe vorhandener Plätze werden für Schwerbehinderte Sitzplätze bzw. eine begrenzte Anzahl Stellplätze für Rollstühle reserviert. Ansonsten sind die Plätze nicht nummeriert und es kann auch kein Anspruch auf einen bestimmen Patz erhoben werden

Wetter – Höhere Gewalt:Die Open-Air-Veranstaltung, der Italienischen Woche /Klassik am Kirchplatz findet auch bei ungünstiger Witterung statt. Bei unsicherer Witterung empfehlen wir regenfeste Kleidung und Regencapes mitzuführen. Das Aufspannen von Regenschirmen während der Veranstaltung ist wegen der damit verbundenen Sichtbehinderung für andere Besucher nicht gestattet. Wir weisen ferner darauf hin, dass es aufgrund der Witterung zu Verzögerungen oder Unterbrechungen der Veranstaltung kommen kann. Sollten einzelne Konzertteile ausfallen, so besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Eintrittspreises Wird die bereits laufende Vorstellung aufgrund extremer Witterungsbedingungen abgebrochen, erfolgt keinerlei Erstattung des Eintrittspreises. Informationen über den Veranstaltungsablauf werden ausschließlich am Veranstaltungsort bekannt gegeben. Bitte kommen Sie deshalb auf jeden Fall dorthin, auch bei fragwürdigem Wetter, ungünstiger Witterung

Speisen und Getränke: Das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken ist ausdrücklich untersagt. Ausnahmen sind Babynahrung und vergleichbare Speisen bzw. Getränke. Zuwiderhandlung kann zu Platzverweis führen. Der Verkauf von Speisen und Getränken obliegt ausschließlich dem Veranstalter und oder vom Veranstalter beauftragten Händlern.

Ton-und Filmaufnahmen: Jegliche Ton-, Film- und Videoaufnahmen der Veranstaltungen, auch für den eigenen Gebrauch, sind untersagt. Das Personal des Veranstalters ist berechtigt, Aufnahmegeräte und Kameras einzuziehen und bis an das Ende der Veranstaltung einzubehalten. Zuwiderhandlungen lösen Schadensersatzpflichten aus und können zum Ausschluss des Besuchers vom weiteren Konzertbesuch führen. Presse und Medienvertreter müssen sich beim Veranstalter als solche kenntlich machen, bzw. vorab akkreditieren

 

Haftung: Grundsätzlich hält sich jeder Besucher (eigenverantwortlich) auf eigenes Risiko auf dem Areal der italienischen Woche auf. VCI übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Schäden, Unfälle oder sonstiger negativen Auswirkungen während des Aufenthaltes von Besuchern auf dem Kirchplatz während der Italienischen Woche.Besonders weisen wir auf folgende Punkte hin: Bei Konzerten besteht die Gefahr von möglichen Hör- und Gesundheitsschäden. Der Besucher besucht die italienische Woche und das Konzert selbstverantwortlich auf eigene Gefahr.  VCI übernimmt keine Haftung für eventuelle Gesundheits- bzw. Gehörschäden. VCI bemüht sich um einen der Veranstaltung angemessenen Lautstärkepegel (innerhalb der Vorgaben seitens der Stadt Weilheim) der musikalischen Darbietungen VCI haftet nicht für verlorengegangene oder gestohlene Gegenstände. Fundsachen werden am Info-Stand aufbewahrt und nach der Veranstaltung an das Fundbüro der Stadt Weilheim übergeben.

Sicherheit

VCI behält sich das Recht vor, den Einlass aus wichtigem Grund – gegen Erstattung des Eintrittspreises- zu verwehren. Dem von VCI autorisierten Sicherheitsdienst sowie autorisierten Mitgliedern von VCI selbst, ist auf dem Veranstaltungsgelände grundsätzlich Folge zu leisten.  VCI behält sich vor, Zuwiderhandlungen strafrechtlich und / oder zivilrechtlich verfolgen zu lassen.